Roy kann zaubern

ACHTUNGACHTUNG: Wir haben einen Hit geschrieben. Wirklich. Und jetzt brauchen wir Euch für das Video. Wir möchten, dass Ihr für uns zu “Roy kann zaubern” tanzt und das mit Eurem Smartphone, High-End-Kamera oder Drohne filmt.

Mit Freunden oder alleine. Mit Stirnband oder ohne. Ausdrucksstark oder gelangweilt. Durchchoreographiert oder im Rausch improvisiert. Drei oder dreißig Sekunden.

Wir sammeln das, schneiden es zusammen und veröffentlichen Ende September ein schönes Video von uns und Euch. Schickt uns eine Mail (immodus@parkdrei.de) mit dem Betreff “Ich möchte tanzen” und ihr bekommt die hochgeheime Rohfassung des Songs und weitere Instruktionen. Wer sich alleine nicht traut oder nur ein altes Nokia-Handy hat, darf trotzdem mitmachen. Vielleicht organisieren wir noch etwas, wo auch Ihr Eure Künste darbieten könnt. Einsendeschluss ist der 31. August.

Spread the word.
Wir freuen uns.

Gar kein Problem
Ist gar nicht schlimm
Alles ok
Denn Roy kann zaubern.

Danke Stadt für eine Nacht // Sommer

Das war ein sehr schöner Abend vor dem Waschhaus. Fotos und Videos hier in den Kommentaren.

Wir sehen uns im Herbst, für den Restsommer arbeiten wir an den Hausaufgaben.

#Weddinginferno und #Pubgeburtstag

Das war ein schöner Open-Air-Auftakt. Weiter geht’s dann am 21.6. zur Fête de la musique vor dem Rechenzentrum. (20:45 Uhr)

Danke @pubpotsdam Hat Spaß gemacht. #immodus #live #potsdam

A post shared by Im Modus (@wirsindimmodus) on

 

 

Bandcamp

Unsere bisher aufgenommenen Songs gibt’s jetzt, verpackt als handliche EP, auf Bandcamp. Ob Ihr was dafür bezahlt oder nicht, bleibt komplett Euch überlassen. Eure Liebe ist uns wichtiger als Euer Geld. (Und natürlich, dass ihr uns weiter so schöne Konzerte wie die letzten beiden Wochen beschert, es allen Euren Freunden erzählt und irgendwann teure Vinyls und Merchandising kauft)

Let’s dance.

https://immodus.bandcamp.com/