Die Damen, die Herren. Wir bitten zum Tanz.

Im Modus bringen Hermine und Harry nach Hogwarts, lassen Scarlett Johansson abblitzen und mischen Streetfighter II auf. Geboten wird feinster Electro-Rock‘n‘Roll zum Tanzen, Mitsingen und Ausrasten – optimal, um Konfetti zu schmeißen, Luftballons knallen zu lassen oder sich zu fragen, was das jetzt wieder soll. Titel wie „Roy kann zaubern“, „Geiler Boy Alarm“, „Jacke mit Schrift“ oder „Hogwarts“ sind T-Shirt-Spruch-kompatibel und vereinen Jung und Alt im Moshpit bedingungsloser Liebe. Die Songs sind lang und kurzweilig genug, dass sich jeder einen persönlichen Tanzstil dazu ausdenken und darbieten kann. Raffinierte Arrangements und billige Effekte verschmelzen einsame Herzen auf dem Dancefloor zu einem lebensfrohen und schweißnassen Mob. Führende Lungenärzte empfehlen den regelmäßige Besuch von „Im Modus“ Konzerten für Lebensfreude und zum Abbau von Feinstaub.

It’s friday night, let’s dance!