Im Modus Adventskalender 2017

Die „Im Modus“ Sektion Kleinkunst präsentiert: Jeden Tag ein Video mit Liebe, Romantik, Zimtsternen und Philosophie.

Auf unserem Youtube-Kanal. Und überall in diesem verfluchten Internet. Das aktuelle Türchen steht in der Playlist immer ganz oben.

… With the lights out, it’s less dangerous
Here we are now, entertain you.

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit.

Hashtag Liebe <3.

 

https://www.youtube.com/watch?v=3Naw9LYfo1Y&list=PLrIgDgfvnGiccjfBD6sNGg1WIJRCxi74n

Video: Live@Punk ist tot – Casino Reopen

Live, laut, voller Fehler, wach, müde: Ist doch egal, denn Roy kann zaubern.

Eine Erinnerung an diese wunderbare Nacht. Ein Dankeschön für die vielen schönen Menschen, die mit uns bis zum Morgengrauen wach blieben.

https://www.youtube.com/watch?v=0yL_nRD6ynw

Im Modus – Live at Casino FH Potsdam (13.10.2017)

Audio- und Videomitschnitt: wirstreamen.es

Postproduction: Im Modus

Casino: Wiederda

Eine rauschende Nacht. Chaotisch wie immer. Showtime von viertel vier bis dreiviertel fünf. Frühsport. Viele schöne Menschen. Am Ende ging die Sonne auf.

Schön, dass es wiederda ist, das Casino.

#CasinoWiederGanz

FR // 13.10.2017 // Casino ReOpen

Live ab 18 Uhr:
Sonator
Die Wallerts
Angelika Express

und zum Schluss – also gegen Mitternacht – Im Modus

@Casino // Fachhochschule Potsdam // Campus Pappelallee

Nofurtherwordsneeded. Peng!

——/——-

Da es schon mehrere Fragen dazu gab, hier der uns bekannte Zeitplan:

10:00 reguläre Öffnung des Cafés und Beginn „Tag der offenen Tür“
15:00 Offizielle Eröffnung 

ca. 19:30 SONATOR

ca. 21:00 Die WALLERTS

ca. 22:45 Angelika Express

ca. 0:30 Im MODUS

Parallel dazu auf der kleinen OpenAir Bühne:

ca. 20:30 Live Beatbox (30 min)

ca. 22:00 Eli van Gotty (30 min)

ca. 0:00 Feuershow (30 min)

Aber hey, das ist das Casino. Wer uns sehen möchte, sollte sich jetzt nicht um 2 irgendwo anders verabreden/schon komplett betrunken/ausversehen schon eingeschlafen sein.

Roy kann zaubern

ACHTUNGACHTUNG: Wir haben einen Hit geschrieben. Wirklich. Und jetzt brauchen wir Euch für das Video. Wir möchten, dass Ihr für uns zu „Roy kann zaubern“ tanzt und das mit Eurem Smartphone, High-End-Kamera oder Drohne filmt.

Mit Freunden oder alleine. Mit Stirnband oder ohne. Ausdrucksstark oder gelangweilt. Durchchoreographiert oder im Rausch improvisiert. Drei oder dreißig Sekunden.

Wir sammeln das, schneiden es zusammen und veröffentlichen Ende September ein schönes Video von uns und Euch. Schickt uns eine Mail (immodus@parkdrei.de) mit dem Betreff „Ich möchte tanzen“ und ihr bekommt die hochgeheime Rohfassung des Songs und weitere Instruktionen. Wer sich alleine nicht traut oder nur ein altes Nokia-Handy hat, darf trotzdem mitmachen. Vielleicht organisieren wir noch etwas, wo auch Ihr Eure Künste darbieten könnt. Einsendeschluss ist der 31. August.

Spread the word.
Wir freuen uns.

Gar kein Problem
Ist gar nicht schlimm
Alles ok
Denn Roy kann zaubern.